Skip to content

Was kostet ein Film?

 

Uns wird oft die Frage gestellt, was kostet ein Film? Nun ja, vergleichen Sie einen Film einmal mit einem anderen Gegenstand: Was kostet ein Auto? Was kostet eine Wohnung? Was kostet ein Urlaub? Was kostet ein Anzug? Was kosten Maßschuhe? Mein Urgroßvater, der mindestens einmal im Jahr von Hamburg nach Wien reiste, um die Verwandtschaft zu besuchen, meinte zum Thema Maßschuhe zu mir: "Was Billigeres kann ich mir nicht leisten." Seine Schuhe hab dann übrigens ich, der Urenkel aufgetragen.

Qualität hat also bekanntermaßen ihren Preis - das gilt auch beim Film!

Einer meiner Lieblingsfilme, wenn wir beim Thema Beständigkeit sind, ist “Jagd nach roter Oktober”. Sean Connery und Alec Baldwin in den Hauptrollen faszinieren heute wie damals noch das Publikum, damals im Kino, mittlerweile auf den diversen Online und On-Demand Plattformen. Der Film hat damals 200 Millionen Euro an den Kinokassen eingespielt und hat 30 Millionen Euro gekostet.

Der Film den wir für Sie machen, wird nicht so viel kosten, aber wir werden trotzdem das gesamte Know-How das einen guten Spielfilm ausmacht, dort vereinen können! Und auch Sie werden damit gutes Geld verdienen und offen gestanden: Was Billigeres können Sie sich auch nicht leisten.

Blog comments